Die grün, grüner, Zippel Green - Challenge

Moin Moin aus Hamburg – eine Spedition stellt sich vor

Die „Zippel Group“ verfügt über ein eigenes Transport- und Logistiknetzwerk mit eigenem Fuhrpark. Durch die Spezialisierung in die einzelnen Firmen können wir als Gruppe jeden Kundenwunsch erfüllen von Containertransporten bis hin zu komplexen Logistiklösungen und das sogar 100% klimaneutral.

Das hanseatische Herz der Gruppe bildet die Konrad Zippel Spediteur GmbH, eine Hamburger Spedition mit mehr als 140 Jahren Erfahrung. Mit einem jungen Team von Spezialisten organisieren wir alle Containertransporte per Zug und Lkw im Nah- und Fernverkehr.

Als eigenständige Tochtergesellschaft bietet die Zippel Logistik GmbH den Transport von Sammelgut, Teil- & Komplettladungen sowie die Lagerung und Kommissionierung von Waren und Gütern an. Als weiteres Mitglied der Gruppe stehen bei der Ladoga Express GmbH im Fokus die inländische Distribution, Komplettladungen (FTL & LTL), Seefracht sowie Luftfracht. Zusätzlich organisiert die Firma Stückgut- und Teilladungstransporte, die außerhalb des Profil der Zippel Logistik fallen. Die Lagerung und Begasung von Containern im Hamburger Hafen runden das Leistungsportfolio ab.

Mit uns kommen Sie ans Ziel

Wir bewegen 70% unserer Ladung auf der Schiene. Aufgrund der hohen Abfahrtsfrequenz sowie eigener Containerdepots erreichen Ihre Container zum richtigen Moment den richtigen Ort.

Mit unseren eigenen Zugsystemen und in Zusammenarbeit mit langjährigen Partnern bieten wir Ihnen einen zuverlässigen und flächendeckenden Service.

Im kombinierten Verkehr fahren unsere eigenen Züge nach/ex Berlin, Schkopau und Elsterwerda.

Mit uns kommen Sie ans Ziel

Wir bewegen 70% unserer Ladung auf der Schiene. Aufgrund der hohen Abfahrtsfrequenz sowie eigener Containerdepots erreichen Ihre Container zum richtigen Moment den richtigen Ort.

Mit unseren eigenen Zugsystemen und in Zusammenarbeit mit langjährigen Partnern bieten wir Ihnen einen zuverlässigen und flächendeckenden Service.

Im kombinierten Verkehr fahren unsere eigenen Züge nach/ex Berlin, Schkopau und Elsterwerda.

Nachhaltigkeit als Leitfaktor

Wir tragen Verantwortung gegenüber unseren Kunden, unserer Umwelt und den nachfolgenden Generationen. Aus diesem Grund haben wir für uns drei Säulen der Nachhaltigkeit definiert nach denen wir unser Handeln richten, um auch in Zukunft erfolgreich zu sein.

planet-earth_grün

Ökologisch

Die Züge mit Ökostrom, die Hybridloks und die mit Biomethan angetriebenen CNG LKW’s bilden eine in Europa einmalige klimaschonende Transportkette. Im kombinierten Verkehr sind wir seit 2020 zu 100% CO2 neutral.

fluctuation_grün

Ökonomisch

Mit einem eigenen Fuhrpark, dem technisch neuesten Standard und keinem kurzfristigen Renditehandeln arbeiten wir ökonomisch nachhaltig und effizient. Seit 2019 fahren unsere Fahrzeuge mit dem Abbiegeassistenten Luis.

love_grün

Sozial

Mit einem familiären Klima und hohen Vertrauen in die Mitarbeiter handeln wir langfristig orientiert und bieten als von der Handelskammer zertifizierter Ausbildungsbetrieb zukunftsfähige Arbeitsplätze. Im Zuge der Corona-Pandemie haben wir unsere Unternehmensprozesse so optimiert, dass unsere Transporte ohne Schwierigkeiten zu gewohnt guter Qualität durchgeführt werden konnten. Mit der frühzeitigen Einführung einer Teststrategie war es unseren Mitarbeitern möglich mit einem sicheren Gefühl an ihre Arbeitsplätze zurückzukehren.

planet-earth_grün

Ökologisch

Die Züge mit Ökostrom, die Hybridloks und die mit Biomethan angetriebenen CNG LKW’s bilden eine in Europa einmalige klimaschonende Transportkette. Im kombinierten Verkehr sind wir seit 2020 zu 100% CO2 neutral.

fluctuation_grün

Ökonomisch

Mit einem eigenen Fuhrpark, dem technisch neuesten Standard und keinem kurzfristigen Renditehandeln arbeiten wir ökonomisch nachhaltig und effizient. Seit 2019 fahren unsere Fahrzeuge mit dem Abbiegeassistenten Luis.

love_grün

Sozial

Mit einem familiären Klima und hohen Vertrauen in die Mitarbeiter handeln wir langfristig orientiert und bieten als von der Handelskammer zertifizierter Ausbildungsbetrieb zukunftsfähige Arbeitsplätze. Im Zuge der Corona-Pandemie haben wir unsere Unternehmensprozesse so optimiert, dass unsere Transporte ohne Schwierigkeiten zu gewohnt guter Qualität durchgeführt werden konnten. Mit der frühzeitigen Einführung einer Teststrategie war es unseren Mitarbeitern möglich mit einem sicheren Gefühl an ihre Arbeitsplätze zurückzukehren.

Um noch mehr Container von der Straße zu holen und auf der Bahn umweltfreundlicher zu transportieren wollen wir unseren Kunden einen weiteren Ansatz setzen: Mit jedem 100. Container, der auf unseren Kernstrecken mit der Bahn transportiert wird, schützen wir einen m2 Regenwald und pflanzen einen neuen Baum.

Jeden Monat werten wir die auf unseren Bahnstrecken beförderten Boxen aus und spenden für jede 100. Box einen Baum. Unsere neue Nachhaltigkeitsmarke steht für unseren Leitgedanken grün, grüner, Zippel green.

Lernt uns kennen

Für einen persönlichen Eindruck von Zippel und allen weiteren Informationen zu unserer Challenge stehen wir euch auch gerne zur Verfügung. Ihr erreicht uns direkt und auf den Social Media Profilen:

Schaut gerne auf unserem YouTube Kanal: „wir heißen Axel“ vorbei, jeden Montag ab 10 Uhr erscheint eine neue Folge. Auch zu unserer Challenge findet ihr einen Beitrag wo die beiden Axel‘s von Zippel Felix von Plant for Future in den W50 eingeladen haben.

Schaut gerne auf unserem YouTube Kanal: „wir heißen Axel“ vorbei, jeden Montag ab 10 Uhr erscheint eine neue Folge. Auch zu unserer Challenge findet ihr einen Beitrag wo die beiden Axel‘s von Zippel Felix von Plant for Future in den W50 eingeladen haben.

Unser Beitrag für die Umwelt

  • 447 gepflanzte Bäume
  • 447 m2 geschützter Regenwald
  • 178,8 t kompensiertes CO2